Logo Pauly
Grafik: Logo Pauly Snacks GmbH
Bild: Collage der Produkte

Geschichte


Das Unternehmen Trüller blickt auf eine lange Tradition zurück. Im Jahre 1896 wurde von dem Fabrikanten Harry Trüller in Celle eine Fabrik errichtet, die sich auf die Herstellung von Keksen, Waffeln und Zwieback spezialisierte.

Die erste Eintragung in das Handelsregister fand im Jahre 1907 unter "Harry Trüller" statt. Bereits nach kurzer Zeit hatte sich das Unternehmen großes Ansehen verschafft.

1964 wurde die Harry Trüller GmbH von Nabisco, USA, übernommen. Seit dem Jahr 1977 ist Trüller ein Teil des Kölner Unternehmens Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG.

2013 hat die Intersnack Knabber-Gebäck GmbH die Firma SnackPartners mit Ihrer Marke „Pauly“ übernommen. Im Zuge dessen wurde ein Brandswitch von „Trüller“ auf „Pauly“ vorgenommen. Dadurch hat sich das Snack-Sortiment im Bereich der gebackenen Produkte erweitert.

Pauly ist heute der kompetente Lieferant salziger Snacks für Handelsmarken bei den meisten namhaften Handelsunternehmen in Europa.

Bild: Gebäckdose um 1900
Gebäckdose um 1900